Beim Gastspiel des FCM in Walkringen wurde eine sehr ansehnliche erste Halbzeit geboten. Obwohl die Gastgeber nach einem Schnitzer in Führung gehen konnten, blieb der FCM am Ball und suchte die Offensive. Leider blieben beste Chancen durch Kryeziu und Chahmi ungenutzt und so stand es zur Pause 1:0.

In der zweiten Halbzeit traf Hamad mit einem herrlichen 40-Meter-Schuss zum Anschluss.

Erster Fussballclub 15 – FC Madretsch 9:1 (1:0)
Schulhaus Walkringen. – 20 Zuschauer. – SR Iseli.
Tore: 8. Loosli 1:0, 48. Von Wattenwyl 2:0, 51. Kronenberg 3:0, 57. Kronenberg 4:0, 59. Schmid (FE) 5:0, 63. Hamad (Abdulahi) 5:1, 74. Kronenberg 6:1, 76. Von Wattenwyl 7:1, 85. Von Wattenwyl 8:1, 90. Joost 9:1.
Madretsch: Demiral; Özgün, Mitev, Demirci, Eminovic (66. Jabbes); Lizardo, Flückiger (81. Eminovic), Abdulahi, Hamad, Chahmi; Kryeziu.

Wir suchen dich

  • Schiedsrichter(in)
  • SpiKo-Mitglied
  • Kassier(in)

Interessiert? Melde dich bei einem Vorstandsmitglied oder mail[at]fcmadretsch.ch

Vaucher Sport Vereinsaktion